Hausstromnetz Solar-Sets

Mini-PV-Sets - Solaranlagen zum selber bauen für jedermann!

Hier finden Sie Solarsets für den Anschluss von Solarmodulen mit Mini- und Micro-Invertern an Ihr 230V AC Hausstromnetz, um den erzeugten Solarstrom direkt als 230V Wechselstrom aus Ihren Steckdosen zu verbrauchen. Sie sparen so einen teuren Akku und die Verluste beim Laden und Entladen einer Solarbatterie. Sie speisen damit nicht in das öffentliche Stromnetz ein und verkaufen den edlen Solarstrom zu einem Spottpreis (aktuell nur noch 12,6ct/kWh) an den örtlichen Stromanbieter, sondern verbrauchen den Strom selbst und sparen so jeden Tag den teuren Strom des Stromanbieters (26-29ct/kWh).
Mini PV Anlage zum selber bauen
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)

Wie funktioniert eine Mini-PV-Anlage?

Ein Mini-PV System ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodulen sowie einem Modulwechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausstromnetz. Idealerweise wird der Modulwechselrichter außen direkt an der Unterkonstruktion des Solarmodules befestigt. Das Modul wird über Standardstecker mit dem Modulwechselrichter verbunden. Dann wird das 230V-Ausgangskabel des Wechselrichters mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig. Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage, wie man sie bislang kennt, besteht darin, dass der produzierte Strom nicht zu einem hohem Preis an den Netzbetreiber verkauft, sondern direkt ins eigene elektrische Verbrauchernetz eingespeist wird. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Warum sollte ich mir eine Mini-PV-Anlage anschaffen?

Weil diese einen Teil des benötigten Haushaltsstroms produziert und die Gesamtausgaben für Strom somit erheblich senkt. Zusätzlich wird genau dieser Anteil nicht umweltschädlich in einem Kohle- /Gas oder Atomkraftwerk produziert. Ca. 550g klimaschädliches Kohlendioxid sparen Sie bei jeder selbst erzeugten Kilowattstunde Solarstrom ein.

Wieviel Strom produziert Mini-PV?

Dies ist abhängig vom Standort der Anlage. Für Mitteldeutschland erbringt eine Mini-PV-Anlage mit 540Wp bei guter Ausrichtung einen Solarstromertrag von ca. 540 kWh pro Jahr. Bei einem heute üblichen Strompreis von ca. 0,27 EURO brutto spart dieses Modul schon  im ersten Jahr über 140,-  Euro ein. Wenn allerdings der Strompreis wie bisher in jedem Jahr um 5 % oder mehr steigt, fällt somit die Kostenersparnis Jahr für Jahr sogar noch viel höher aus.

Welche Mini-PV Anlage ist die richtige für mich?

Um eine optimale Abdeckung Ihres Stromverbrauchs zu erreichen und nicht Strom zu produzieren, den Sie nicht verbrauchen, sollte die Anlagengröße auf den individuellen Stromverbrauch und auch auf das jeweilige Lastprofil abgestimmt werden. Aus nachfolgender Tabelle ersehen Sie Produktempfehlungen in Abhängigkeit Ihres jährlichen Stromverbrauchs. Der erzeugte Strom der Solaranlage kann dann komplett selbst verbraucht werden. Die angegebenen Empfehlungen sind Richtwerte, denn je mehr Standby-Verbraucher Sie in Betrieb haben und je mehr Strom Sie tagsüber verbrauchen, desto höher ist Ihr Einsparpotenzial durch eine Mini-PV Anlage.
 
Stromverbrauch (Jahr) 1000 kWh 2000 kWh 3000 kWh 4000 kWh 5000 kWh 6000 kWh
Empfohlene Solar-Leistung 250-300Wp 300-400Wp 400-600Wp 700-900Wp 900-1000Wp 1000-1500Wp 


Wie kann ich feststellen, welche Leistung ich brauche?

Die einfachste Methode ist, sich morgens den Zählerstand zu notieren und am Abend dann zu ermitteln, wie viel tagsüber verbraucht wurde. Den Verbrauch in Kilowatt teilen Sie dann durch die gemessene Anzahl Stunden. Der dann erhaltene Wert in Watt sollte ungefähr dem Gesamtwert der installierten Solarmodulleistung entsprechen.

Bitte beachten Sie:
Bei Verwendung dieses Produktes sind die jeweils geltenden nationalen Rechtsvorschriften, die Anschlussbedingungen des Netzbetreibers und die daraus eventuell folgenden Beschränkungen zu beachten. Insbesondere ist der Anschluss mit dem Netzbetreiber abzustimmen und darf in Deutschland nur von einer Fachkraft für Elektroinstallation vorgenommen werden. Wir beraten Sie gerne. 

Kleine Starthilfe und Fehlerbehebung - hier klicken!