Solar Lithium-Akkus 12V

12 Volt Lithium-Ionen Akkus LiFePo-Batterien

Lithium Batterien haben keinen Memory Effekt. Sie sulfatieren nicht, können problemlos viele Monate halb entladen stehen und kommen mit jeder Bleibatterie – Ladekennlinie zurecht, sofern die max. zulässige Ladespannung nicht überschritten wird. Sie können hohe Ladeströme genauso gut verarbeiten wie niedrige Solarladeströme. 12V Lithium-Ionen Batterien sind die idealen Solarakkus auf dem aktuellen Stand der Speichertechnik. Aufgrund der hohen Energiedichte sind diese Lithium-Akkus besonders für Geräte mit langen Betriebs- und Standbyzeiten geeignet. Ein Lithium-Akku muss nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn der Li-Akku anstatt voll nur teilweise aufgeladen ist. Darin liegt ein bedeutender Vorteil von Lithium-Ionen-Akkus im Vergleich zu AGM-, Gel- u. Blei-Säure-Batterien.Bei fachgerechtem Einsatz können Lithium-Ionen-Akkus durchaus 20 Jahre zuverlässig in einer Solar-Inselanlage als Enerigespeicher arbeiten und sparen in dieser Zeit erhebliche Mengen Solarstrom, der in herkömmlichen AGM- oder Gel-Bleiakkus allein an Verlusten beim Be- und Entladen sowie der Selbstentladung enstehen. Die Solarakku-Größe kann bei unseren 12V Lithium-Akkus dementsprechend ca. 1/3 bis 1/2 kleiner gewählt werden! 
12V Lithium-Ionen Akkus Li-Ion Batterie LiFePo
32Ah Lithium Akku Ultralife 13,2V LifePo4
32Ah Lithium-Ionen-Batterie 13,2V mit Zellausgleich von Ultralife, der ideale 12V Solarakku! Platz- und Gewichtseinsparung von bis zu 70%, Breiter Betriebstemperaturenbereich -20°C bis +60°C, bei nahezu voller Entladung 99% Entladetiefe 3000 Zyklen, 50% Entladetiefe 6000 Zyklen! Sehr geringer Innenwiderstand. Kann 2x parallel oder 2x in Reihe ohne BMS geschaltet werden.
Lieferzeit: 2-3 Tage 2-3 Tage
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 4,4 kg je Stück
449,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
55Ah Lithium Akku Ultralife 13,2V LifePo4
55Ah Lithium-Ionen-Batterie 13,2V mit Zellausgleich von Ultralife, der ideale 12V Solarakku mit 660Wh!. Ersetzt einen 80Ah Bleiakku.Platz- und Gewichtseinsparung von bis zu 70%, Breiter Betriebstemperaturenbereich -20°C bis +60°C, bei nahezu voller Entladung 99% Entladetiefe 3000 Zyklen, 50% Entladetiefe 6000 Zyklen! Sehr geringer Innenwiderstand. Kann 2x parallel oder 2x in Reihe ohne BMS geschaltet werden.
Lieferzeit: 2-3 Tage 2-3 Tage
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 7 kg je Stück
784,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
100Ah Lithium Akku Ultralife 13,2V LiFePo4
100Ah Lithium-Ionen-Batterie 13,2V mit Zellausgleich von Ultralife, der ideale Solarakku mit 1200Wh! Ersetzt praktisch einen 150Ah Bleiakku, Platz- und Gewichtseinsparung von bis zu 70%. Breiter Betriebstemperaturenbereich -20°C bis +60°C, bei nahezu voller Entladung 99% Entladetiefe 3000 Zyklen, 50% Entladetiefe 6000 Zyklen! Sehr geringer Innenwiderstand. Kann 2x parallel oder 2x in Reihe ohne BMS geschaltet werden.
Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 13 kg je Stück
1.399,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 18 Artikeln)

Weitere Vorteile von Lithium-Akkus:

  • je 100Ah sparen Sie mind. 65kg - sowohl Bleiakkugewicht als auch geringere Solarmodul-Leistung, die nötig ist!
  • Platz- un Gewichtseinsparung von bis zu 70%
  • Breiter Betriebstemperaturenbereich 20°C bis +50°C
  • eine exzellente Zyklisierung, 80% Entladetiefe 2500-3000 Zyklen, 50% Entladetiefe 5000-6000 Zyklen!
  • geringe Innenwiderstände
  • Hoher Wirkungsgrad von 92%
  • bleifrei
Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus (Entladen von 100% auf 0% und Wiederaufladen auf 100%) einer durchschnittlichen Blei-Säure-Batterie liegt unter guten Bedingungen bei ca. 80%. Der Ladevorgang einer Blei-Säure Batterie wird insbesondere dann ineffizient, wenn die 80%-Marke des Ladezustands erreicht wurde. Das führt zu Energienutzungsgraden von nur 50%. Bei Solar-Anlagen ist dieser Wert sogar noch geringer, da dort Energiereserven für mehrere Tage benötigt werden (die Batterie ist in einem Ladezustand zwischen 70% und 100% in Betrieb). Eine Lithium-Batterie erzielt dagegen noch immer einen Energienutzungsgrad von 90%, selbst wenn sie sich in einem tiefen Entladezustand befindet, was bei Solar-Anlagen häufig vorkommt. Blei-Säure-Akkus benötigen entladen sehr viel Energie, um erst mal aus dem "Tiefentladesumpf" herausgezogen zu werden, es wird viel Solarstrom verschenkt. Lithium-Ionen-Akkus hingegen speichern auch in niedrigem Ladezustand bis zu 90% der zugeführten Energie.